Augusta Club Ordnungdienst e.V.
 
 
 
 
Zugang für Mitglieder in den internen Bereich
 
.:: Willkommen ::.

 

-> Für aktuelle Nachrichten 
rund um den ACO hier klicken <-


Der ACO e. V. ist ein gemeinnütziger,ehrenamtlicher Verein, der sich im Bereich der Unfallfolgehilfe (UFH) und Verkehrssicherung betätigt. Er ist seit 25 Jahren in Neusäß bei Augsburg beheimatet.

Die Unfallfolgehilfe ist das bundesweit einmalige Vorzeigeprojekt des ACO e. V. in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Schwaben Nord. Die UFH hilft kostenlos und unkompliziert Menschen, die durch ein Schadensereignis in Not geraten sind, beispielsweise aufgrund eines Verkehrsunfalls oder Brandes.

Der ACO e. V. unterstützt ebenso die Polizei im Rahmen der Unfallfolgehilfe, beispielsweise in Katastrophenfällen und bei Vermisstensuchen.

Im Bereich der Verkehrssicherung ist der ACO e. V. seit vielen Jahren tätig, z. B. bei Straßensperrungen rund um die Augsburger Freillichtbühne und zu verschiedenen Sportveranstaltungen.


 > Bundesfreiwilligendienst beim ACO <
>>> JETZT BEWERBEN <<<

 


 

10.10.2015 - ACO beim 5. Bay. Landestag der Verkehrsicherheit in Augsburg

Dieses Jahr fand der nunmehr 5. Bayerische Landestag der Verkehrssicherheit in Augsburg statt. Hierzu war am Rathausplatz in Augsburg eine Menge geboten. Zahlreiche Stände zum Thema Verkehrssicherheit waren aufgebaut. Auch der ACO präsentierte sich, und betreute den „Bobby-Car-Parcours“ der Verkehrswacht Augsburg.


Auch der Bayerische Innenminister Joachim Hermann und Polizeipräsident Michael Schwald besuchten den Stand des ACO


13/14.05.2015 – ACO im Dauereinsatz nach Tornado

In den späten Abendstunden des 13.05.2015 verwüstete ein Gewitter mit Tornado etliche Häuser in der Region Augsburg. In Stettenhofen hinterließ das Unwetter eine Schneise der Verwüstung. Hier waren zahlreiche Einsatzkräfte des ACO mit 5 Fahrzeugen von Mittwoch Abend 23:15 Uhr bis zum frühen Donnerstag Abend unermüdlich im Einsatz:

weitere Infos und Fotos hier: aktuelle News


 Ein Betrag des Augsburger Senders a.tv berichtet über die Arbeit des ACO e. V. an der Augsburger Freilichtbühne.

Das Fernsehteam besuchte die Dienststelle des ACO in Neusäß und begleitete anschließend die Mitglieder während den Absperrmaßnahmen rund um das Rote Tor.

http://www.augsburg.tv/mediathek/video/das-macht-der-aco-24-07-2014/

 


 

Einen aktuellen Betrag des Bayrischen Rundfunks über den ACO e. V. vom 11.02.2015 finden Sie hier:

- Artikel des Bayrischen Rundfunks über den ACO auf br.de

- Radiobeitrag Bayern 1 - ACO - Retter an Unfallstellen


 


Sie möchten uns spenden?
Konto: 200 555 555
BLZ: 720 501 01
Kreissparkasse Augsburg
IBAN: DE37 7205 0101 0200 5555 55
BIC: BYLADEM1AUG

oder per PayPal:

 


 
 
< Seitenanfang >

 
Der Augusta Club Ordnungdienst e.V. ist ein ehrenamtlicher Verein aus Neusäß. Im Landkreis Augsburg wird die kostenlose gemeinnützige Unfallfolgehilfe (UFH) sowie in enger Zusammenarbeit mit der Polizei Verkehrssicherungen an der Augsburger Freilichtbühne und Ordnungsdienste sowie Sanitätsdienste mit den weiß-blauen Dienstfahrzeugen durchgeführt. Die Zivildienstleistenden (ZDL) führen Seniorentransporte für Tagespflegen duch. Außerdem werden besondere Dienste wie Schlüsseldienste ausgeführt. Der ACO ist auch in der Jugendarbeit mit einer Jugendgruppe aktiv.